Saalhausen

Der staatlich anerkannte Luftkurort Saalhausen mit seinen Ortsteilen Gleierbrück und Störmecke gehört zu einer der schönsten und waldreichsten Gegenden NRW´s und liegt im schönen Sauerland.Fachwerk und alte Baumbestände geben dem Dorf mit ca. 1800 Einwohnern seinen typischen Charakter.
Im neu gestalteten "TalVital-Kurpark" kommen Groß und Klein sowie Jung und Alt auf Ihre Kosten.
Das vielfältige Freizeitangebot geht vom sportlich aktiven wie zum Beispiel Wandern oder Radfahren bis hin zum beschaulichen Angeln. Für eine Abkühlung an heißen Tagen sorgt das Naturerlebnisbad.
Für ausreichend Übernachtungsmöglichkeiten sorgen die Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Saalhausen.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Geschichte von Saalhausen

Steil abfallende Höhenrücken und Bergkegel, schluchtartige Waldtäler und offene Wiesengründe mit klaren Gebirgsbächen prägen die zum Hochsauerland gehörende Mittelgebirgslandschaft um Saalhausen.

St. Jodokus Kirche

Die Saalhauser Kirche, eine nach Westen gerichtete Halle, wurde 1909/10 erbaut.

Vereine in Saalhausen

Unser Luftkurort Saalhausen zeichnet sich durch ein aktives Vereinsleben aus...

Ortsplan

Ortsplan

Der Saalhauser Ortsplan als PDF. Natürlich können Sie diesen auch als gedruckte Version in der Touristinformation oder in den Übernachtungsbetrieben bekommen.

Firmen in Saalhausen

In Saalhausen sind verhältnismäßig viele Firmen angesiedelt. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick!