Gevore - TourMountainbike

Auf den Spuren der Edelherren von Gevore.

Beste Jahreszeit

Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

Beschreibung

Auf den Spuren der Edelherren von Gevore, die ab dem 20. Jahrhundert zwischen den Flüssen Veischede und Lenne residierten, führt diese fahrtechnisch einfache Tour an den Ruinen ihrer früher so stolzen Burgen vorbei. Wo im dunklen Mittelalter edle Ritter auf ihren Pferden über die Pfade des Sauerlandes streiften, erkunden heute ebenfalls bestens ausgerüstete Mountainbiker die vielseitige Landschaft im westlichen Teil des Mittelgebirges.
Die Gevore-Runde lässt keines der Highlights in der Umgebung aus: Die Ruine Peperburg bei Grevenbrück, die Burg Bilstein, die Burg Schnellenberg, und der Aussichtsturm Hohe Bracht gehören zu den wichtigsten Stationen der konditionell mittelschweren Tour.
Startpunkte sind wahlweise die Siedlung Apollmicke bei Olpe oder in Lennestadt-Grevenbrück. Dank des robusten Untergrundes sind die Wege in jeder Jahreszeit gut zu befahren.

Diese Tour ist in der Zeitschrift "bike" erschienen und keine offizielle Tour der Bike Arena Sauerland. Aus diesem Grund ist sie nur als Tourenvorschlag zu sehen und ist weder beschildert noch wird sie kontrolliert/ gepflegt. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr.

Apollmicke - Peperburg - Bilstein - Schnellenberg - Hohe Bracht - Apollmicke
Ein Halt auf der Hohen bracht ist zu empfehlen, Sie werden eine wundervolle Aussichtsicht genießen können und sich dort auch bewirten lassen.
Diese Tour ist in der Februarausgabe der Zeitschrift "bike" erschienen und keine offizielle Tour der Bike Arena Sauerland. Aus diesem Grund ist sie nur als Tourenvorschlag zu sehen und ist weder beschildert noch wird sie kontrolliert/ gepflegt. Die Benutzung geschieht auf eigene Gefahr. Daher sind keine Rettungspunkte auf der Tour ausgeschildert.
von Olpe auf die B55 nach Apollmicke.

Mountainbike Kartenblatt Hochsauerland 7,00€ (zzgl. Versand- u. Verpackungskosten 2,50 €, Auslandssendungen 3,70 €)

Hier können Sie bestellen

Kondition 

Technik 

Erlebnis 

Landschaft 

Schwierigkeit schwer
Länge 40,9 km
Aufstieg 963 m
Abstieg 962 m
Dauer 4,0 h
Niedrigster Punkt 242 m
Höchster Punkt 573 m

Startpunkt der Tour:

Apollmicke

Zielpunkt der Tour:

Apollmicke

Eigenschaften:

  • aussichtsreich
  • Rundtour

Download


Google-Earth
GPS-Track

Weitere Infos

Die Tour wird präsentiert von:

Sauerland-Tourismus e.V.